ClassicCard

Kreditkarte zum Durchstarten

Mit der ClassicCard starten Sie durch und bezahlen weltweit sicher und ohne Bargeld. Profitieren Sie von den starken Zusatzleistungen dieser Kreditkarte. Wählen Sie außerdem für Ihre Kreditkarte ein schickes Design aus.

Bargeldlos zahlen und flexibel bleiben

Bestellen Sie Ihre ClassicCard als MasterCard - Sie profitieren von den vielen Vorteilen. Zahlen Sie an weltweit etwa 30 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos, zum Beispiel in Hotels, Restaurants, Kaufhäusern, Reisebüros, Mietwagenstationen oder beim Tanken. Auch im Internet können Sie selbstverständlich alles bezahlen. Mit Ihrer PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) heben Sie weltweit an rund einer Million Geldautomaten Bargeld ab. Wählen Sie an einem der Geldautomaten der Volksbanken und Raiffeisenbanken über die Funktion "PIN verwalten" Ihre persönliche Geheimzahl aus, kostenlos und beliebig oft.

Unfallversicherungsschutz

Mit der ClassicCard kommen Sie automatisch in den Genuss einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung1)

  • bei Flugreisen,
  • im Mietwagen,
  • im Hotel und
  • in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wahlmotiv für Ihre Kreditkarte

Wählen Sie für Ihre ClassicCard Ihr Lieblingsmotiv aus. Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Kreditkarte bei Ihrer Bank für Orden und Mission an.

Umfangreiches Sicherheitspaket

Als Inhaber einer ClassicCard Ihrer Bank für Orden und Mission genießen Sie Sicherheit durch folgende Services:

  • Check online: Im Internet haben Sie jederzeit und überall Überblick über die getätigten Umsätze und Ihren Kontostand. So sind Sie stets gut informiert.
  • EMV-Chip: Der integrierte Chip bietet Ihnen höchsten Schutz vor Fälschung der Kartendaten.
  • 24-Stunden-Sperrservice: Sollte Ihre Karte einmal verloren gehen oder gestohlen werden, steht Ihnen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr der Sperrservice zur Verfügung - einfach und unbürokratisch.
  • Keine Haftung im Schadensfall: Mit Ihrer Kreditkarte sind Sie immer auf der sicheren Seite. Bei missbräuchlichem Einsatz durch Dritte haften Sie im Regelfall nicht für entstandene Schäden. Der Karteninhaber haftet ausschließlich für die Schäden, die durch eine grob schuldhafte Verletzung der Sorgfaltspflichten entstehen.
  • Notfallservice: Bei Verlust der Karte erhalten Sie mit den Services Emergency Card und Emergency Cash schnelle Hilfe: auf Wunsch Bargeld und eine Ersatzkarte innerhalb kürzester Zeit.

Häufige Fragen zur ClassicCard

Wie kann ich erkennen, ob meine Kreditkarte auf das Zahlverfahren mit PIN-Eingabe umgestellt wurde?
Kontaktlos-Indikator

Neue Kreditkarten erkennen Sie am Zeichen für das kontaktlose Bezahlen auf der Kreditkarte. Sollte Ihre Kreditkarte noch kein Kontaktlos-Zeichen tragen, müssen Sie beim Bezahlen weiterhin unterschreiben.

Wenn ich eine neue Kreditkarte bestelle oder meine Kreditkarte ausgetauscht werden muss, kann ich die PIN meiner bisherigen Karte behalten?

Ja, wenn Ihre neue Karte die gleiche Kreditkartennummer hat, funktioniert diese auch weiterhin mit Ihrer gewohnten PIN. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Karte ersetzt wird, weil das Laufzeitende erreicht ist oder die Karte defekt ist. Bei neu bestellten Kreditkarten können Sie Ihre PIN selbst wählen und so auf Ihre Wunsch-PIN einstellen. Sie müssen sich also nicht zwingend eine neue Geheimzahl merken.

Bei welchen Karten kann ich die PIN frei wählen?

Bereits seit Februar 2012 steht die Funktion zur Änderung der Geheimzahl zur Verfügung. Bei allen neu beantragten Karten sowie bei vielen Bestandskarten können Sie die Geheimzahl auf Ihre persönliche Wunsch-PIN ändern. Mehr erfahren Sie in Ihrer Bank für Orden und Mission.

Was sollte ich bei der PIN-Wahl beachten?

Vermeiden Sie bei der Wahl Ihrer neuen Geheimzahl einfache und naheliegende Nummern wie beispielsweise Ihr Geburtsdatum.